Eine Schifffahrt, die ist lustig, ...

Am Sonntag, 28.4.2013, machten sich ein paar Sinnlose mit dem Schiff auf Richtung Mainz. Um 09:30 Uhr legte unserer Schiff, besetzt mit 250 Leuten, am Eisernen Steg in Frankfurt ab. Ausgelassen wurden auf dem Schiff gefeiert und das Getränk aus Hopfen lief in Strömen. Die Party auf dem Oberdeck hatte auch was für sich: Wechselgesang in den Schleusen (Griesheim/Edderheim/Mainz-Kostheim) mit dem Schiff von uns war top. Ab ins Unterdeck, nur dort gab es was zu trinken. Die Staus vor dem Damen WC wurde immer länger und länger „grins“; warum nur? Naja weil das Männer WC voll war!!! Nach 3 ½ Stunden kamen wir am Kaisertor in Mainz an. Dort wurden wir von den Herren in Blau empfangen. Aber es war alles entspannt. Ab in die Busse und Richtung Stadion, was mitten im Acker steht. Dort trafen wir auch die Autofahrer vom EFC. Zum Spiel braucht man ja nichts mehr zu sagen. Die Heimreise ging sehr schnell – danke Kim!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Sitemap
designed by EFC Sinnlos Orga Team & Jimdo info@efcsinnlos.de