Sinnlos beim Sport 1 Doppelpass mit Heribert Bruchhagen

Am 9.11.2012 fuhren 9 Sinnlose zum Auswärtsspiel unserer Eintracht nach München. Ohne große Vorkommnisse kamen wir im Hotel an und verbrachten unseren Abend feucht fröhlich.
Am Samstag ging es vormittags zur Schlemmertour in die Schrannenhalle und dann ab ins Stadion. Ohne Leibesvisitationen kamen wir auf unsere Plätze und in den Fantreff „Hacker Pschorr“. Nach der Niederlage unserer Elf fuhren wir wieder in die Innenstadt und ließen es uns munden. mehr

Nach einem leckeren Frühstück am Sonntag mussten wir frühzeitig auschecken, damit wir pünktlich am Airport München waren. Wir waren nämlich glückliche Inhaber von Sitzplatzkarten für die Fernsehsendung „Doppelpass“. Wir wurden ordentlich platziert und konnten dem Geschehen der Fußballrunde, mit Heribert Bruchhagen, super folgen. Unser EFC-Mitglied Kim gab sogar ein Interview. Ausserdem wurden wir namentlich genannt, da wir Geld in das Phrasenschwein spendeten.
Nach dem offiziellen Teil haben wir noch ein Foto gemacht – zur Erinnerung! Nach 4 Stunden Fahrt sind wir wieder gut in Neu-Isenburg angekommen. Wir freuen uns schon auf die nächste Tour! Hoffentlich mit 3 Punkten in der Tasche!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Sitemap
designed by EFC Sinnlos Orga Team & Jimdo info@efcsinnlos.de